Kräuterladen Hollerblüte

Logo Illustrationen

Kräuterspaziergänge, Kräuterwanderungen, Kräuterfreunde-Treffen, Kräuterführungen, Kurse, Seminare und Kräuter-Workshops

Wildkräuter-Veranstaltungen zur Übersicht als PDF zum Ausdrucken

Wissenswertes

Kräuterspaziergänge, Kräuterwanderungen und Kräuterführungen:

Kräuterfreunde-Treffen:

Wildkräuter im Jahresverlauf. Bei den Kräuterfreunde-Treffen erleben Sie Allerlei rund um Kräuter, Blüten und Wurzeln. Interessierte an Wildkräutern und Heilpflanzen treffen sich das ganze Jahr hindurch zum Erfahrungsaustausch, zu Kräuterwanderungen und mehr. Beim Kräuterfreunde-Treffen kann erzählt, gelacht, gesammelt und geschnippelt werden. Wir wollen „wilde“ Kostbarkeiten zum Genießen, Wohlfühlen und für die Gesundheit herstellen. Außerdem beschäftigen wir uns mit Hausmitteln für die grüne Hausapotheke. Darüber hinaus stellen wir unsere individuelle Kräuterkosmetik selber her.

Wildkräuterküche - Wildkräutermenü:

Es ist immer ein besonderes Erlebnis, die schmackhaften und gesunden Zubereitungen mit wilden Kräutern, Blüten, Früchten und Wurzeln zu genießen. Ob Vegetarisches, Veganes oder rohköstliche Vitalkost - die Geschmackserlebnisse aus unserer Wildkräuterküche und bei den Workshops „Wildkräutermenü“ werden Sie begeistern. Wir bestimmen, sammeln, verarbeiten und genießen das frische, wilde Grün. Danach werden Sie mit Freude so manches Wildkräuterrezept zu Hause zubereiten.

Kräuter-Workshops, Kurse und Seminare:

Auf den Kräuter-Workshops, in den Kursen und Seminaren erleben Sie mit allen Sinnen die praktische Seite der Verarbeitung von Kräutern und Wildpflanzen. Nach einer Veranstaltung fällt es viel leichter, die Wildkräuter-Küche in den Alltag zu integrieren, alt bewährte Hausmittel oder die individuelle Kräuter-Naturkosmetik selbst herzustellen.

Die zugekauften Zutaten sind grundsätzlich aus kontrolliert biologischem Anbau und nach Möglichkeit in Rohkostqualität.

Jahresübersicht 2019

Samstag und Sonntag, 30. – 31.03.2019

Kräuterwissen, Kräuterfreude Teil 1
Pflanzeninhaltsstoffe und Pflanzenkraft im Frühjahr

Die Kursreihe „Kräuterwissen, Kräuterfreude“ besteht aus 5 einzeln buchbaren Modulen. Sie können altes und neues Kräuterwissen zu Wildkräutern, Heilpflanzen, Gartenkräutern und Gewürzen erfahren. Sie lernen Wildkräuter im Jahresverlauf in der Natur zu erkennen und wie die Pflanzen durch ihre äußere Erscheinung (Standort, Wuchs, Blattform, Farbe, Duft) Hinweise auf ihre Wirkung geben. Im Praxisteil werden Sie Knospen, Blüten, Blätter, Früchte, Samen und Wurzeln sammeln und verarbeiten. Wir werden eine Mahlzeit mit gesammelten Pflanzen zubereiten und sie können sich auf Entdeckungsreise begeben, wie köstlich die Wildkräuterküche schmeckt. Darüber hinaus werden Sie Gesundes und Heilsames selbst herstellen und können dann die verschiedenen Produkte freudig mit nach Hause nehmen. Die Kursreihe richtet sich an alle, die Kräuterkunde mit allen Sinnen erleben wollen.

Samstag, 30.03.2019 Pflanzeninhaltsstoffe (Was wirkt wie...)
10.00 bis 17.00 Uhr Begrüßung, Workshop
12.00 bis 14.00 Uhr Mittagessen und Pause
14.00 bis 17.00 Uhr Kräuterführung

Sonntag, 31.03.2019 Grüne Pflanzenkraft im Frühjahr
10.00 bis 12.00 Uhr Kräuterwanderung
12.00 bis 14.00 Uhr Herstellen und Verspeisen des Wildkräuter-Mittagessens (vegan)
14.00 bis 16.00 Uhr Workshop

Veranstaltungsort:
Kräuterladen Hollerblüte, Im Euler 31, 63584 Gründau
Leitung: Erika Dittmeier-Ditzel
Teilnehmer: maximal 15 Personen
Anmeldung: bitte vorher schriftlich anmelden (Formular)
Kosten: 195 € pro Person (inkl. Material, Skript, Getränke, Tee, Mittagessen)

Samstag und Sonntag, 24. – 25.08.2019

Kräuterwissen, Kräuterfreude Teil 2
Hausapotheke aus Wald und Wiese, Kräutergarten und Küche
Schwerpunkt: Salben rühren ohne Strom und Ölauszüge

Die Kursreihe „Kräuterwissen, Kräuterfreude“ besteht aus 5 einzeln buchbaren Modulen. Sie können altes und neues Kräuterwissen zu Wildkräutern, Heilpflanzen, Gartenkräutern und Gewürzen erfahren. Sie lernen Wildkräuter im Jahresverlauf in der Natur zu erkennen und wie die Pflanzen durch ihre äußere Erscheinung (Standort, Wuchs, Blattform, Farbe, Duft) Hinweise auf ihre Wirkung geben. Im Praxisteil werden Sie Knospen, Blüten, Blätter, Früchte, Samen und Wurzeln sammeln und verarbeiten. Wir werden eine Mahlzeit mit gesammelten Pflanzen zubereiten und sie können sich auf Entdeckungsreise begeben, wie köstlich die Wildkräuterküche schmeckt. Darüber hinaus werden Sie Gesundes und Heilsames selbst herstellen und können dann die verschiedenen Produkte freudig mit nach Hause nehmen. Die Kursreihe richtet sich an alle, die Kräuterkunde mit allen Sinnen erleben wollen.

Samstag, 24.08.2019
10.00 bis 12.00 Uhr Begrüßung, Kräuterwanderung
14.00 bis 17.00 Uhr Workshop
danach Herstellen und Verspeisen des Wildkräuter-Abendessens (vegan)

Sonntag, 25.08.2019
10.00 bis 12.00 Uhr Kräuterwanderung
14.00 bis 16.00 Uhr Workshop

Veranstaltungsort:
Kloster Buddhas Weg in Waldmichelbach-Siedelsbrunn
Buchung unter www.buddhasweg.eu, Buchungs-Nr. 2019-BW 6.20
Leitung: Erika Dittmeier-Ditzel
Kosten: 195 € pro Person (inkl. Material und Skript), zzgl. Verpflegung und Übernachtung

Montag, 24.06.2019, 18.00 – 20.00 Uhr

Sommerkräuter, Sonnwendkräuter

Den um die Sonnwende am 21.Juni gesammelten Kräutern wurde schon zur Zeit der Kelten eine besonders große Kraft zugeschrieben. Auf der Kräuterführung werden wir vielen Sommerkräutern und traditionellen Sonnwendkräutern wie Johanniskraut, Beifuß und Eisenkraut begegnen. Sie werden erfahren, warum diese Pflanzen auch heute noch von Bedeutung sind.
Treffpunkt: Kräuterladen Hollerblüte, Im Euler 31, 63584 Gründau
Anmeldung: bitte vorher schriftlich anmelden (Formular)
Leitung: Erika Dittmeier-Ditzel
Kosten: 10 € pro Person

Samstag und Sonntag, 07. – 08.09.2019

Kräuterwissen, Kräuterfreude Teil 3
Hausapotheke aus Wald und Wiese, Kräutergarten und Küche
Schwerpunkt: Tinkturen mit und ohne Alkohol

Die Kursreihe „Kräuterwissen, Kräuterfreude“ besteht aus 5 einzeln buchbaren Modulen. Sie können altes und neues Kräuterwissen zu Wildkräutern, Heilpflanzen, Gartenkräutern und Gewürzen erfahren. Sie lernen Wildkräuter im Jahresverlauf in der Natur zu erkennen und wie die Pflanzen durch ihre äußere Erscheinung (Standort, Wuchs, Blattform, Farbe, Duft) Hinweise auf ihre Wirkung geben. Im Praxisteil werden Sie Knospen, Blüten, Blätter, Früchte, Samen und Wurzeln sammeln und verarbeiten. Wir werden eine Mahlzeit mit gesammelten Pflanzen zubereiten und sie können sich auf Entdeckungsreise begeben, wie köstlich die Wildkräuterküche schmeckt. Darüber hinaus werden Sie Gesundes und Heilsames selbst herstellen und können dann die verschiedenen Produkte freudig mit nach Hause nehmen. Die Kursreihe richtet sich an alle, die Kräuterkunde mit allen Sinnen erleben wollen.

Samstag, 07.09.2019
10.00 bis 12.00 Uhr Begrüßung, Kräuterwanderung
14.00 bis 17.00 Uhr Workshop
danach Herstellen und Verspeisen des Wildkräuter-Abendessens

Sonntag, 08.09.2019
10.00 bis 12.00 Uhr Kräuterwanderung
14.00 bis 16.00 Uhr Workshop

Veranstaltungsort:
Kloster Buddhas Weg in Waldmichelbach-Siedelsbrunn
Buchung unter www.buddhasweg.eu, Buchungs-Nr. 2019-BW 6.21
Leitung: Erika Dittmeier-Ditzel
Kosten: 195 € pro Person (inkl. Material und Skript), zzgl. Verpflegung und Übernachtung

Samstag und Sonntag, 12. – 13.10.2019

Kräuterwissen, Kräuterfreude Teil 4
Wurzelkraft – Power aus der Erde
Verwendungsvielfalt der Wurzeln, von Amulett bis Zauberei

Die Kursreihe „Kräuterwissen, Kräuterfreude“ besteht aus 5 einzeln buchbaren Modulen. Sie können altes und neues Kräuterwissen zu Wildkräutern, Heilpflanzen, Gartenkräutern und Gewürzen erfahren. Sie lernen Wildkräuter im Jahresverlauf in der Natur zu erkennen und wie die Pflanzen durch ihre äußere Erscheinung (Standort, Wuchs, Blattform, Farbe, Duft) Hinweise auf ihre Wirkung geben. Im Praxisteil werden Sie Knospen, Blüten, Blätter, Früchte, Samen und Wurzeln sammeln und verarbeiten. Wir werden eine Mahlzeit mit gesammelten Pflanzen zubereiten und sie können sich auf Entdeckungsreise begeben, wie köstlich die Wildkräuterküche schmeckt. Darüber hinaus werden Sie Gesundes und Heilsames selbst herstellen und können dann die verschiedenen Produkte freudig mit nach Hause nehmen. Die Kursreihe richtet sich an alle, die Kräuterkunde mit allen Sinnen erleben wollen.

Samstag, 12.10.2019
10.00 bis 12.00 Uhr Begrüßung, Kräuterwanderung
14.00 bis 17.00 Uhr Workshop
danach Herstellen und Verspeisen des Wildkräuter-Abendessens

Sonntag, 13.10.2019
10.00 bis 12.00 Uhr Kräuterwanderung
14.00 bis 16.00 Uhr Workshop

Veranstaltungsort:
Kloster Buddhas Weg in Waldmichelbach-Siedelsbrunn
Buchung unter www.buddhasweg.eu,, Buchungs-Nr. 2019-BW 6.22
Leitung: Erika Dittmeier-Ditzel
Kosten: 195 € pro Person (inkl. Material und Skript), zzgl. Verpflegung und Übernachtung

Freitag und Samstag, 25. – 26.10.2019

Gesund und schön mit Kombucha

Dieser Workshop ist für alle, die an facettenreichem Geschmack und erfrischenden, zuckerarmen Getränken interessiert sind und Kombucha selbst herstellen wollen. Wenn Sie Vollwertiges und Selbstgemachtes zum Essen und Trinken lieben, auf gesunde Ernährung und Inhaltsstoffe achten und darüber hinaus kostengünstige, einfache, schnelle und natürliche Pflege für Haut und Haar kennen lernen wollen, dann ist dieser Kurs genau das Richtige. Sie werden überrascht sein wie vielfältig sich der Kombucha-Pilz verwenden lässt.

Freitag, 25.10.2019
14.00 bis 17.00 Uhr Workshop

Samstag, 26.10.2019
10.00 bis 12.00 Uhr Workshop
12.00 bis 14.00 Uhr Mittagessen und Pause
14.00 bis 16.00 Uhr Workshop

Veranstaltungsort:
Kräuterladen Hollerblüte, Im Euler 31, 63584 Gründau
Leitung: Erika Dittmeier-Ditzel
Teilnehmer: maximal 15 Personen
Anmeldung: bitte vorher schriftlich anmelden (Formular)
Kosten: 89,00 € (inkl. Material, Skript, Getränke, Tee, Mittagessen)

Samstag und Sonntag, 02. – 03.11.2019

Kräuterwissen, Kräuterfreude Teil 5
Kräuter für Körperpflege, die man essen könnte
(Grüne Kosmetik-Workshop)

Die Kursreihe „Kräuterwissen, Kräuterfreude“ besteht aus 5 einzeln buchbaren Modulen. Sie können altes und neues Kräuterwissen zu Wildkräutern, Heilpflanzen, Gartenkräutern und Gewürzen erfahren. Sie lernen Wildkräuter im Jahresverlauf in der Natur zu erkennen und wie die Pflanzen durch ihre äußere Erscheinung (Standort, Wuchs, Blattform, Farbe, Duft) Hinweise auf ihre Wirkung geben. Im Praxisteil werden Sie Knospen, Blüten, Blätter, Früchte, Samen und Wurzeln sammeln und verarbeiten. Wir werden eine Mahlzeit mit gesammelten Pflanzen zubereiten und sie können sich auf Entdeckungsreise begeben, wie köstlich die Wildkräuterküche schmeckt. Darüber hinaus werden Sie Gesundes und Heilsames selbst herstellen und können dann die verschiedenen Produkte freudig mit nach Hause nehmen. Die Kursreihe richtet sich an alle, die Kräuterkunde mit allen Sinnen erleben wollen.  
Ganz nach dem Motto „Lass an deine Haut nur das, was du auch essen würdest“ stellen wir Körperpflege mit natürlichen Grundprodukten her, ohne großen Aufwand und ohne Konser-vierungsstoffe.

Samstag, 02.11.2019
10.00 bis 12.00 Uhr Begrüßung, Workshop
14.00 bis 17.00 Uhr Kräuterwanderung, Workshop
danach Herstellen und Verspeisen des Wildkräuter-Abendessens

Sonntag, 03.11.2019
10.00 bis 12.00 Uhr Kräuterwanderung, Workshop
14.00 bis 16.00 Uhr Workshop

Veranstaltungsort:
Kloster Buddhas Weg in Waldmichelbach-Siedelsbrunn
Buchung unter www.buddhasweg.eu, Buchungs-Nr. 2019-BW 6.23
Leitung: Erika Dittmeier-Ditzel
Kosten: 195 € pro Person (inkl. Material und Skript), zzgl. Verpflegung und Übernachtung

Samstag und Sonntag, 16. – 17.11.2019

Hydrolate (Pflanzenwasser) herstellen und verwenden

Tauchen Sie ein in die Welt der Pflanzenwässer. In diesem Workshop lernen Sie wie mit verschiedenen Destillen (Kupferdestille, Glasdestille und Topfdestille) Hydrolate zu Hause selbst hergestellt werden können. Wir destillieren mit verschiedenen Pflanzenmaterialien (Wurzeln, Samen, Blätter oder Blüten) und Sie erfahren, was dabei zu beachten ist. Neben der gesammelten Erfahrung, nehmen Sie viele Informationen über Anwendung und Wirkung der Pflanzenwässer sowie verschiedene selbst hergestellte Produkte (z.B. Creme, Second Skin, Gel, Deo, Raumspray) mit nach Hause.

Samstag, 16.11.2019
10.00 bis 12.00 Uhr Begrüßung, Workshop
12.00 bis 14.00 Uhr Mittagessen und Pause
14.00 bis 17.00 Uhr Workshop

Sonntag, 17.11.2019
10.00 bis 12.00 Uhr Workshop
12.00 bis 14.00 Uhr Mittagessen und Pause
14.00 bis 17.00 Uhr Workshop

Veranstaltungsort:
Kräuterladen Hollerblüte, Im Euler 31, 63584 Gründau
Leitung: Diana Cali, Erika Dittmeier-Ditzel
Teilnehmer: maximal 15 Personen
Anmeldung: bitte vorher schriftlich anmelden (Formular)
Kosten: 195,00 € (inkl. Material, Skript, Getränke, Tee, Mittagessen)

Wildkräuter-Veranstaltungen nach Ihren Wünschen: Kräuterwanderung, -spaziergang oder -führung mit Picknick

Es besteht die Möglichkeit eine Kräuterwanderung mit Picknick
(ab 5 Personen) individuell zu buchen.

Kindergeburtstage, Sondertermine, Vorträge, Seminare, Kurse oder Workshops

Auch für Kindergeburtstage, Gruppen oder Vereine können Sie Sondertermine, Vorträge oder besondere Workshops vereinbaren.
Sie können uns gerne anrufen (Tel. 0160/97872179) oder eine Mail schicken (kontakt@kraeuterladen-hollerbluete.de)

Schlechtes Wetter?

Gibt es nicht!!!  Auch bei Regen ziehen wir los. Bitte denken  Sie an wetterfeste Kleidung und festes Schuhwerk. Nur bei Gewitter werden wir kreativ improvisieren.

Anmelde-Formulare bitte vollständig ausfüllen, unterschreiben und absenden an:

Kräuterladen Hollerblüte
Im Euler 31
63584 Gründau

Auf Wunsch erhalten Sie Informationen zu Übernachtungs-möglichkeiten in Gründau, Gelnhausen und Umgebung.

Stand 03/2019. Änderungen vorbehalten.

Hier finden Sie einen Rückblick auf Veranstaltungen vergangener Jahre: 2018 | 2016 | 2015 | 2014 | 2013 | 2012 | 2011 | 2010 | 2009 | 2008

nach oben zum Seitenanfang

 

Kräuterladen Hollerblüte — Gründau-Lieblos — Fon: (01 60) 97 87 21 79 — Mail: kontakt@kraeuterladen-hollerbluete.de