Kräuterladen Hollerblüte

Logo Illustrationen

Kräuterspaziergänge, Kräuterwanderungen, Kräuterführungen, Kurse, Seminare und Kräuter-Workshops

Wissenswertes zu den Kräuterspaziergänge, -wanderungen und Kräuterführungen:

Wildkräuterküche - Wildkräutermenü - Verköstigungen:

Schmackhafte und gesunde Zubereitungen mit Wildpflanzen können Sie beim Wildkräutermenü und bei den Verköstigungen aus der Wildkräuterküche kennen lernen. Sie werden überrascht sein, welch kulinarische Köstlichkeiten mit wilden Kräutern, Blüten und Wurzeln herzustellen sind. Die Geschmackserlebnisse mit der Wildkräuterküche könnten Sie zum begeisterten Kochen mit Wildkräutern verführen.

Kräuter-Workshops, Kurse und Seminare:

Auf den Kräuter-Workshops, in den Kursen und Seminaren erleben Sie mit allen Sinnen die praktische Seite der Verarbeitung von Kräutern und Wildpflanzen. Nach einer Veranstaltung fällt es viel leichter, die Wildkräuter-Küche in den Alltag zu integrieren, alt bewährte Hausmittel oder die individuelle Kräuter-Natur-Kosmetik selbst herzustellen.

Die zugekauften Zutaten sind grundsätzlich aus kontrolliert biologischem Anbau.


Jahresübersicht 2012

Samstag, 04.02.2012 von 13.00 bis 18.00 Uhr

Workshop Kräuterkosmetik – selbst gemacht

Kräuter und Heilpflanzen können unsere natürliche Schönheit unterstützen - von innen und außen. Sie lernen Pflanzen kennen, die Ihnen und Ihrer Haut gut tun und werden feststellen, dass Sie mit geringem Aufwand und natürlichen Zutaten ihre eigene Natur-Kosmetik herstellen können. Ihre kosmetischen Kreationen sind bestimmt auch als schönes Geschenk zur Freude anderer geeignet. Sie nehmen Kräuter-Wohlfühlrezepte für Schönheit und Wellness mit nach Hause. Wir stellen einen Lippenpflegestift oder Lippcloss, eine Hautcreme und einen Badezusatz her.

Sonntag, 04.03.2012 von 11.00 bis 17.00 Uhr

Seminar Räuchern mit Kräutern, Wurzeln und Harzen
Kräuterkunde Rhein-Main und Kräuterladen Hollerblüte
Veranstaltung von Regine Ebert und Erika Dittmeier-Ditzel

Räuchern spricht uns auf einer ganz ursprünglichen Ebene an und ist ein uralter Weg, um Kontakt aufzunehmen - mit uns selbst und mit allem, was uns umgibt. Es ist ein Ritual, das die Menschen seit vielen Jahrtausenden begleitet; eine "Botschaft an den Himmel", wie Susanne Fischer-Rizzi es beschreibt.
Wir begeben uns auf eine Entdeckungsreise in die geheimnisvolle Welt des Räucherns. Sie erfahren, wie und zu welchem Anlass Sie mit getrockneten Kräutern, Rinden, Wurzeln und Harzen räuchern können. Es werden verschiedene Techniken vorgestellt und am Ende nehmen Sie eine individuell zusammengestellte Räuchermischung und selbst gemachte Räucherkegel mit nach Hause.

Samstag, 24.03.2012 von 15.00 bis 18.00 Uhr

Kräuterspaziergang und Verköstigung: Frühlingsanfang

Schon unsere Vorfahren wussten, dass die ersten Kräuter im Frühjahr für die Gesundheit von besonders großem Wert sind. Wir wollen uns auf Entdeckungsreise begeben, welche zarten, wilden Kräuter der Frühling uns schenken kann.
Auf dem Kräuterspaziergang erleben Sie eine Begegnung mit den kraftvollen Frühlingskräutern und können während der anschließenden Verköstigung die wilden, kulinarischen Köstlichkeiten aus der Natur genießen.

Hausmittel für Gesundheit und Wohlbefinden
Teil 1 Frühling
Kräuterführung und Workshop

Früher wussten die Menschen sehr viel über die Bedeutung der Pflanzen für Körper, Geist und Seele. Auch heute noch sind die Pflanzen rund ums Haus, am Gartenzaun, unter Hecken, auf Wiesen, im Wald und am Wegesrand als Helfer für uns da, wir brauchen uns nur ihnen zuzuwenden. Im Kräutergarten und während der Kräuterführung werden Sie verschiedene Heilpflanzen, Wildkräuter, Gartenkräuter und Blüten für ihre Gesundheit und ihr Wohlbefinden kennen lernen. Sie erfahren viel über die Verwendungsmöglichkeiten von Hausmitteln in der grünen Hausapotheke, erhalten Wellness-Tips und Rezepte zum Genießen.
Gemeinsam werden wir verschiedene Zubereitungen aus gesammelten oder getrockneten Heilpflanzen, Wildkräutern, Gartenkräutern und Blüten herstellen: Wildpflanzen-Honig, Salbe, Kräutersäckchen, Wildkräuter-Speiseöl, Essig mit Wildkräutern.
Die Veranstaltungsteile 1, 2 und 3 (Frühling, Sommer, Herbst) können getrennt von einander gebucht werden.

Montag, 30.4.2012 von 18.00 bis 21.00 Uhr

Kräuterkurs Walpurgis
Kräuterkunde Rhein-Main und Kräuterladen Hollerblüte
Veranstaltung von Regine Ebert und Erika Dittmeier-Ditzel

In der Nacht auf den 1. Mai tanzen und feiern die Hexen. Es ist ein fröhliches, ausgelassenes Fest, ein Fest voll Sinnlichkeit und Lebensfreude. An diesem Abend geht es darum, die alte Tradition mit neuem Leben für den eigenen Alltag zu füllen. Dazu gibt es viele Anregungen bis hin zu einem sinnlich-aphrodisierenden Räucherwerk. Wir beschließen den Abend mit einem gemeinsamen kleinen „Hexenmahl“.

Samstag, 12.05.2012 von 10.00 bis 16.00 Uhr

Wildkräuterküche im Frühling
Weidenhof und Kräuterladen Hollerblüte
Kräuterwanderung und Workshop

Lernen Sie die Vielfalt der heimischen Pflanzen im Frühling kennen und ihre Verwendungsmöglichkeiten in der Ernährung. Unsere Vorfahren kannten noch viele Wildpflanzen, die rund um das Haus, am Gartenzaun, am Wegesrand und auf Wiesen wachsen und essbar sind.
Sie werden gesunde und köstliche Wildkräuter-Rezepte und Anregungen mit nach Hause nehmen und können dann ihren Speiseplan mit Wildkräutern bereichern.
Auf der Kräuterwanderung rund um den Weidenhof lernen Sie die Wildkräuter kennen. Wir sammeln die Kräuter und bereiten anschließend ein 4-Gänge-Menü zu, welches wir genüsslich verspeisen werden.

Veranstaltungsort: Weidenhof,
Weidenhofstr. 5-7, 63607 Wächtersbach-Neudorf
www.weidenhof-online.de)

Freitag, 25.05.2012 von 15.00 bis 19.00 Uhr

Brotaufstriche mit Wildpflanzen und Kräutern

Lernen Sie leckere Brotaufstriche kennen - von pikant bis süß.
Probier- und Verkaufsaktion
Kosten: keine Veranstaltungskosten
Anmeldung: bitte vorher schriftlich anmelden (Formular)

Samstag 16.06.2012 von 18.00 bis 21.00 Uhr

Wildkräuter-Menü

Erleben und genießen Sie ein frühsommerliches, vegetarisches Vier-Gänge-Menü mit Wildpflanzen

Samstag 23.06.2012 von 13.00 bis 18.00 Uhr

Seminar Sommersonnenwende
Kräuterkunde Rhein-Main und Kräuterladen Hollerblüte
Veranstaltung von Regine Ebert und Erika Dittmeier-Ditzel

Zur Sommersonnenwende erreicht die Sonne ihren höchsten Stand, bevor ihre Kraft wieder abnimmt. Seit jeher haben die Menschen diesen Tag in enger Verbundenheit mit der Natur gefeiert, und immer spielten ganz bestimmte Kräuter dabei eine Rolle. Auf der Kräuter-führung lernen Sie die wichtigsten Sonnwendkräuter und ihre traditionelle Bedeutung kennen. Sie erfahren Wissenswertes über ihre Geschichte und Mythologie, aber auch darüber, welche Bedeutung die Pflanzen heute noch für uns haben können. Gemeinsam werden einige Kräuter gesammelt, um im Anschluss daraus Wohltuendes und Heilsames für Küche und Hausapotheke anzusetzen.

Samstag, 21.07.2012 von 10.00 bis 16.00 Uhr

Kochen mit Wildkräutern und Blüten im Sommer
Kräuterwanderung und Workshop

Sommerkräuter, bunte Blüten, Gemüse und Obst stehen uns jetzt in Hülle und Fülle zur Verfügung. Wir wollen die Erntezeit mit einem köstlichen Sommer-Menü feiern. Sie werden viel über die Inhaltsstoffe und Verwendungsmöglichkeiten der Wildkräuter erfahren und können gesunde und köstliche Wildkräuter-Rezepte und Anregungen mit nach Hause nehmen.
Auf dem Kräuterspaziergang bestimmen und sammeln wir die Kräuter. Anschließend bereiten wir gemeinsam ein 4-Gänge-Wildkräuter-Menü zu und werden dieses genüsslich verspeisen.

Samstag, 11.08.2012 von 14.00 bis 18.00 Uhr

Kräuterkurs Salben rühren und mehr.

Sie werden sehen - Salben rühren ist ganz einfach und macht Spaß. Ohne großen Aufwand lassen sich mit heilsamen Kräutern und Heilpflanzen Salben und andere Körperpflegemittel individuell herstellen. Sie nehmen verschiedene Zubereitungen mit nach Hause und lernen vielfältige Verwendungsmöglichkeiten kennen.

Veranstaltungsort: Casa Verde Brauneberg,
Moselweinstr. 202, 54472 Brauneberg
www.casaverde-brauneberg.de)

Sonntag, 12.8.2012 von 11.00 bis 18.00 Uhr

Ausstellung des Kräuterladens Hollerblüte
5. Kräutertag im Casa Verde Brauneberg

Im Casa Verde Brauneberg können Freunde der Kräuter sowie all jene, die es gerne werden möchten,  Duft- und Heilpflanzen mit allen Sinnen zu erleben. Eine Vielzahl an Kräutern lädt zum Entdecken ein. Der Kräutertag ist auch ein Tag der Begegnung, denn Sie treffen hier Kräuterkundige und Kräuterinteressierte und haben die Möglichkeit Ihr Wissen beim Fachsimpeln und Plauschen untereinander auszutauschen. Verschiedene Ausstellungsstände bieten selbst hergestellte Kräuterprodukte an und auch das Verkosten von Spezialitäten mit Kräutern, Kuchen, Kaffee und Kräutertee gehört selbstverständlich mit zum Kräutertag.

Veranstaltungsort: Casa Verde Brauneberg,
Moselweinstr. 202, 54472 Brauneberg
www.casaverde-brauneberg.de)

Samstag 18.08.2012 von 10.00 bis 16.00 Uhr

Hausmittel für Gesundheit und Wohlbefinden
Teil 2 Sommer
Kräuterführung und Workshop

Früher wussten die Menschen sehr viel über die Bedeutung der Pflanzen für Körper, Geist und Seele. Auch heute noch sind die Pflanzen rund ums Haus, am Gartenzaun, unter Hecken, auf Wiesen, im Wald und am Wegesrand als Helfer für uns da, wir brauchen uns nur ihnen zuzuwenden. Im Kräutergarten und während der Kräuterführung werden Sie verschiedene Heilpflanzen, Wildkräuter, Gartenkräuter und Blüten für ihre Gesundheit und ihr Wohlbefinden kennen lernen. Sie erfahren viel über die Verwendungsmöglichkeiten als Hilfsmittel in der grünen Hausapotheke, für Wellness und zum Genießen.
Gemeinsam werden wir verschiedene Zubereitungen aus gesammelten oder getrockneten Heilpflanzen, Wildkräutern, Gartenkräutern und Blüten herstellen: Tinktur oder Magenbitter, Kräuterteemischung, Kräuter-Hautöl, Kräutersalz, Blütenzucker.
Die Veranstaltungsteile 1, 2 und 3 (Frühling, Sommer, Herbst) können getrennt von einander gebucht werden.

Freitag, 31.08.2012 von 15.00 bis 19.00 Uhr

Würzen mit Wildpflanzen, Blüten und Kräutern

Lernen Sie köstliche Aromen kennen - von fein bis kräftig.
Probier- und Verkaufsaktion
Kosten: keine Veranstaltungskosten
Anmeldung: bitte vorher schriftlich anmelden (Formular)

Wildkräuter-Wochenende 29.09. und 30.09.2012

Seminar Kräutermagie
Räuchern, Magie der Kräuter und Kochen mit Wildpflanzen
Kräuterkunde Rhein-Main und Kräuterladen Hollerblüte
Veranstaltung von Regine Ebert und Erika Dittmeier-Ditzel

Wir wollen die magische, zauberhafte Wirkung von Kräutern unter verschiedenen Gesichtspunkten betrachten.
Das Räuchern mit Pflanzen ist vermutlich so alt wie der Umgang mit dem Feuer. In den verschiedensten Kulturen auf der ganzen Welt wird geräuchert - als Dank oder als Bitte an die Götter, zum Reinigen, bei schamanischen Reisen, um Heilungsprozesse zu unterstützen - oder einfach zur Entspannung.
Auf der Kräuterwanderung werden Sie erfahren, dass die Magie der Kräuter zum vielseitigen Kräuterwissen der weisen Frauen gehört, warum früher die Heilwirkung der Kräuter mit Magie verbunden war und wie wir heute die magischen Kräfte der Kräuter erleben können.
Auch die Wildkräuterküche gehört zur Kräutermagie. Kochen kann man als die älteste magische Tätigkeit bezeichnen - in vielen Zauber-märchen wird das Kochen sogar als das Zentrum der Magie dargestellt. Auf der Kräuterwanderung lernen Sie heimische Pflanzen für unser magisches Wildkräuter-Menü im Herbst kennen. Wir sammeln Kräuter, Blüten und Früchte und graben nach Wurzeln. Anschließend bereiten wir gemeinsam ein köstlich-magisches 4-Gänge-Wildkräuter-Menü zu und werden dieses genüsslich verspeisen.
Samstag 29.09.2011 von 10.00 bis 17.00 Uhr
Räuchertechniken, mittags Wildkräuter-Verköstigung, Kräutermagie-Kräuterwanderung
Sonntag 25.09.2011 von 10.00 bis 16.00 Uhr
Kräuterwanderung und Kochen mit Wildpflanzen im Herbst (magisches 4-Gänge-Menü)

Samstag 06.10.2012 von 10.00 bis 16.00 Uhr

Hausmittel für Gesundheit und Wohlbefinden
Teil 3 Herbst und Erntedank
Kräuterführung und Workshop

Früher wussten die Menschen sehr viel über die Bedeutung der Pflanzen für Körper, Geist und Seele. Auch heute noch sind die Pflanzen rund ums Haus, am Gartenzaun, unter Hecken, auf Wiesen, im Wald und am Wegesrand als Helfer für uns da, wir brauchen uns nur ihnen zuzuwenden. Im Kräutergarten und während der Kräuterführung werden Sie verschiedene Heilpflanzen, Wildkräuter, Gartenkräuter und Blüten für ihre Gesundheit und ihr Wohlbefinden kennen lernen. Sie erfahren viel über die Verwendungsmöglichkeiten als Hilfsmittel in der grünen Hausapotheke, für Wellness und zum Genießen.
Gemeinsam werden wir verschiedene Zubereitungen aus gesammelten oder getrockneten Heilpflanzen, Wildkräutern, Gartenkräutern und Blüten herstellen: Kräuterlikör, Kräuterwein, Erkältungswetter-Kräutermischung zum Baden oder Inhalieren, Winterbalsam oder Erkältungssalbe, Erntedank.
Die Veranstaltungsteile 1, 2 und 3 (Frühling, Sommer, Herbst) können getrennt von einander gebucht werden.

Freitag 30.11.2012 von 15.00 bis 19.00 Uhr

Weihnachts-Ausstellung

Probier- und Verkaufs-Aktion im Kräuterladen
Entdecken Sie Liebevolles, Leckeres, Gesundes, Originelles und Überraschendes bei weihnachtlichem Kräuter- und Früchtetee sowie feinem Weihnachtsgebäck.
Kosten: keine Veranstaltungskosten
Anmeldung: bitte vorher schriftlich anmelden (Formular)

kontakt@kraeuterladen-hollerbluete.de

Schlechtes Wetter?

Gibt es nicht!!!  Auch bei Regen ziehen wir los. Bitte denken  Sie an wetterfeste Kleidung und festes Schuhwerk. Nur bei Gewitter werden wir kreativ improvisieren.

Anmelde-Formulare bitte vollständig ausfüllen, unterschreiben und absenden an:

Kräuterladen Hollerblüte
Erika Dittmeier-Ditzel
Im Euler 31
63584 Gründau

Auf Wunsch erhalten Sie Informationen zu Übernachtungs-möglichkeiten in Gründau, Gelnhausen und Umgebung.

Stand 02/2013. Änderungen vorbehalten.

Hier finden Sie einen Rückblick auf Kräuterspaziergänge, Kräuterwanderungen, Kräuter-Workshops und Veranstaltungen vergangener Jahre: 2011 | 2010 | 2009 | 2008

nach oben zum Seitenanfang

 

Kräuterladen Hollerblüte — Gründau-Lieblos — Fon: (01 60) 97 87 21 79 — Mail: kontakt@kraeuterladen-hollerbluete.de